Selbstsicherheit und Resilienz für Kinder 7 – 12 Jahre

„Stark und entspannt wie ein Löwe“

Neue Kurse:

* Kompaktkurs Osterferien 25.-27.03.2024 3x 9:00-12:00 Uhr

* 20.04.2024 Samstags 6x 09:00-10:30 Uhr

Auf Anfrage sind Kurse auch bei Euch vor Ort möglich.

Resil… Was?!

„Resilienz“ haben wir alle schon einmal gehört. Aber was bedeutet es genau?

„Resilienz“ ist kurz gesagt das „Immunsystem der Seele“.

Bei genauerem Hinsehen kommt es aus dem Lateinischen von resilire = abprallen und bedeutet ´psychische Widerstandsfähigkeit´; eine Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.

Sind Kinder resilient, können sie sich auf das Positive konzentrieren, nehmen sich fremde Meinungen & Beleidigungen nicht zu Herzen, kennen ihre Stärken und wissen diese einzusetzen. Sie sehen Stress und Probleme nicht als Belastung an sondern als Herausforderung & Chance, können diese meistern, an ihnen wachsen und dabei gesund bleiben.

Und das Beste: Resilienz ist erlernbar & trainierbar.

Meine Mission

Bereits Kinder erleben im Alltag häufig Stress. Zeitdruck, Notendruck, Freizeitstress, Konflikte mit Lehrern und Mitschülern, u.v.m. prasseln Tag für Tag auf unsere Kinder ein. Durch Stress kann es zu Bauchweh, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Überdrehtheit, Wut, Angst und Unkonzentriertheit kommen. Darunter leidet mitunter sogar manchmal die ganze Familie.

Aktuellen Studien zufolge ist beinahe jedes 3. Kind in der Schule bereits Opfer von Mobbing geworden und leidet unter Hänseleien, Ausgrenzung, Verbreitung von Gerüchten, Bedrohung oder sogar Gewalt. 59% der 14- bis 17-Jährigen machen später Erfahrungen mit Cybermobbing. Diese Zahlen sind erschreckend.

Das muss so nicht sein!

In meinen Kursen begegne ich sowohl Kindern als auch Eltern auf Augenhöhe und lege viel Wert darauf, „ernste“ Themen mit Spiel & Spaß zu vermitteln. Mit den Kindern gemeinsam festgelegte Gruppenregeln ermöglichen einen respektvollen sowie wertschätzenden Umgang untereinander, sodass jedes Kind in seiner individuellen Persönlichkeit angenommen werden kann. Dadurch fühlen sich die Kinder sicher und entwickeln Vertrauen zu mir, zur Gruppe und letztlich auch zu sich selber & zu ihren eigenen Gefühlen. Auf diese Weise können sie sich bestmöglich entwickeln und resilienter werden, um schwierige Situationen selbstständig zu meistern, positiv zu denken und zu erkennen, dass sie gut sind, wie sie sind.

Kursziele

Bei den LöwenKids lernen die Kinder altersgerecht und spielerisch selbstbewusster zu werden, in Stresssituationen gelassener zu bleiben, wie sich Probleme und Konflikte leichter lösen lassen, sich zu entspannen und – falls es doch mal (wieder) hoch her geht – wie sie ihre Gefühle wie Wut und Angst selber regulieren können.

So füllen sie nach und nach ihre persönliche Schatzkiste mit wertvollen Werkzeugen und haben gleichzeitig viel Spaß dabei.

Das hilft natürlich in 1. Linie den Kindern aber eben auch der gesamten Familie.

Kursablauf & Inhalte

In kleinen Gruppen begeben sich die LöwenKids altersgerecht mit je 6-10 Kindern auf eine abwechslungsreiche und spannende Reise. In 6 Terminen à 1,5-2 Stunden (Ferienkurs 3 Termine à 3 Stunden) füllen sie nach und nach ganz spielerisch ihre persönliche Schatzkiste.

Jede Stunde beginnt mit einer Ankommensrunde und einem kurzen theoretischen Einstieg in das aktuelle Wochenthema. Der anschließende Hauptteil besteht jeweils aus Übungen, Geschichten, Spiel & Spaß, Entspannung und einer kleinen Reflektion. Am Ende erhalten die Kinder freiwillige Hausaufgaben, anhand derer sie das Erlernte zuhause vertiefen und gemeinsam mit der Familie in ihren Alltag integrieren können.

Wir trainieren & fördern spielerisch:

  • Selbstsicherheit & Selbstvertrauen
  • Selbststeuerung im Umgang mit Gefühlen wie z.B. Wut/Angst
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Entspannung

Die Eltern erhalten nach jeder Stunde eine kurze Zusammenfassung, was ich inhaltlich mit den Kindern erarbeitet habe. So haben sie die Möglichkeit, ihr Kind im Anschluss zuhause direkt zu unterstützen. Bei Bedarf stehe ich den Familien während des Kurses auch gerne beratend und begleitend zur Seite, damit wir gemeinsam den größtmöglichen Erfolg für jedes einzelne Kind erzielen können.

Zum Ende des Kurses ist die Schatzkiste der Kinder mit vielen wertvollen Techniken und Schätzen gefüllt, die ihnen helfen, Stress und Konflikte zukünftig als Herausforderungen ansehen und leichter meistern zu können. Feierlich erhält jedes Kind zum Abschluss sein persönliches LöwenKids Zertifikat.

Möchtest du, dass Dein Kind auch so stark und entspannt wird wie ein Löwe? Und möchte Dein Kind Teil der LöwenKids  werden?

Dann meldet Euch gerne bei mir und bucht Euch direkt Euren Platz.

 

Haftungsausschluss

Die bei mir erlernten Kursinhalte und Entspannungsübungen können  die fachgerechte Behandlung bei körperlichen oder psychischen Leiden durch einen Heilpraktiker, Arzt oder Psychotherapeuten nicht ersetzen. Es soll hier nicht der Eindruck erweckt werden, dass es sich um ausgeübte Heilkunde im Sinne des deutschen Heilpraktikergesetzes handelt. Zweck dieses Kurses ist die Selbstentspannung, Energiegewinnung und Prävention. Sollten Zweifel aufkommen, gefahrlos an meinem Kurs teilnehmen zu können, sollte ein Arzt oder Heilpraktiker zuvor gefragt werden. In diesem Sinne findet eine Teilnahme eigenverantwortlich statt. Ein Haftungsanspruch mir gegenüber ist daher ausgeschlossen.